Premium Magazine — Special Interest vom Feinsten

 

28

HIDEAWAYS Suite Dreams 7

HIDEAWAYS Suite Dreams

The ultimate in luxury travel

ATLANTIS, The Palm
Magische Unterwasserträume auf Dubais neuer Insel
Zweisprachig Deutsch / Englisch

8.00
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandkosten
Deutschlandzuzüglich 3.00 EUR
EU + Schweizzuzüglich 10.00 EUR
Weltweitzuzüglich 15.00 EUR
Tipp: Bei Bestellung von 2 oder mehr Einzelmagazinen betragen die Versandkosten innerhalb Deutschlands nur 4.00 EUR.

Beschreibung

REMINISZENZEN AN ATLANTIS IN DUBAI,
INSELTRÄUME AUF DEN FIDSCHI-INSELN


Mit unserer neuesten Ausgabe von Suite Dreams entführen wir Sie wieder in die atemberaubendsten Hotelsuiten der Welt. Das gerade eröffnete Atlantis, The Palm auf Dubais neuer palmenförmiger Insel „Palm Jumeirah“ lässt seine Gäste aus dem Staunen nicht herauskommen. Das schlossartige Bauwerk mit zwei Royal Towers, die durch die Bridge Suite verbunden sind, bietet Interieurs der Superlative. Besonders die Themensuiten „Poseidon“ und „Neptun“ zitieren Motive des versunkenen Inselreichs Atlantis und gewähren ihren Bewohnern unvergessliche Einblicke in die mystische Unterwasserwelt.

Ebenfalls eine Aneinanderreihung von Superlativen erlebt man auf Laucala Island auf den Fidschi-Inseln. Die „Delana Hill Top Suite“ erstreckt sich auf eine Wohnfläche von 11.000 Quadratmetern und bietet einzigartige 360-Grad-Panoramablicke auf die türkisschillernden Lagunen der Südsee.

Exotische Inselträume erlebt man weiterhin auf Zanzibar in Tansania und in den „The Haven Suites“ im Paradise Island Resort & Spa, das seinem Namen alle Ehre bereitet. Authentische Assoziationen an die ungarische Aristokratie genießt man im Schlosshotel Hertelendy, südlich des Plattensees gelegen. Ein angesagtes City-Hideaway ist das Bulgari Hotel in Mailand, das nur wenige Schritte von den eleganten Boutiquen des „goldenen Dreiecks“ entfernt ist. Die Costa Smeralda auf Sardinien ist schon seit vielen Jahren beliebter Treffpunkt des Jetsets. Wer hier stilvoll logieren will, steigt in den First-Class-Hotels der Starwood Luxury Collection, im Cala di Volpe, Pitrizza, Romazzino und Cervo Hotel, ab.

Wenn ein Hotel nur über drei Suiten verfügt, ist es zweifellos ein hideaway. Die großzügigen Wohnensembles des „Seven“ in Ascona bieten darüber hinaus spektakuläre Aussichten auf den Lago Maggiore und präsentieren sich als wahre Meisterstücke moderner Wohnkultur. Exklusiv wohnen und genießen lässt es sich auch im Kempinski Hotel Falkenstein und in der Villa Rothschild in Königstein, die einst dem Privatbankier Wilhelm Carl von Rothschild als repräsentatives Privatdomizil diente.