Premium Magazine — Special Interest vom Feinsten

 

29

Hideaways Ski Special I

HIDEAWAYS Ski-Special

Die schönsten Skihotels Europas
VON PISTENZAUBER ÜBER TRAUM-CHALETS
BIS ZU ALPINEN HIDEAWAYS

8.00
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandkosten
Deutschlandzuzüglich 3.00 EUR
EU + Schweizzuzüglich 10.00 EUR
Weltweitzuzüglich 15.00 EUR
Tipp: Bei Bestellung von 2 oder mehr Einzelmagazinen betragen die Versandkosten innerhalb Deutschlands nur 4.00 EUR.

Beschreibung

Von Pistenzauber über Traum-Chalets bis zu alpinen Hideaways

Welcher passionierte Brettl-Fan kennt nicht dieses einzigartige Gefühl, wenn man frühmorgens im Lift sitzt, der Himmel stahlblau, die Sonnenstrahlen lassen die Eiskristalle der Nacht auf den noch weitgehend jungfräulichen Pisten funkeln wie Millionen von Diamanten, man füllt die Lungen bis in den letzten Zipfel mit eiskalter, klarer Bergluft und startet die erste Abfahrt ins Tal. Nach der gemütlichen Mittagsjause noch ein bis zwei Stunden Pistenzauber und dann freut man sich schon wieder auf die Rückkehr in sein Urlaubsdomizil. Da es mittlerweile eine große Anzahl an First-Class-Hotels in den Bergen gibt, haben wir uns auf die Suche nach den ganz besonderen Adressen, den wirklichen alpinen hideaways gemacht.

Wir beginnen unsere Bergtour in zwei der exklusivsten Skiorte, dem französischen Megève und Verbiers in der Schweiz. Neben Fünf-Sterne-Hotels findet man hier auch Chalets und Lodges zum Mieten mit wirklich ultimativem Luxus. So garantiert das Chalet Cashmere, ein wahrer Traum in Weiß, zweifellos Skiurlaub wie Samt und Seide, in den Chalet Spa Residences hingegen erlebt man ein Winterwonderland mit ausgezeichneten Wellnessfaszilitäten.

Design-Hotels in den Bergen sind eher noch eine Ausnahme, das Omnia in Zermatt und das Mavida Balance Hotel & Spa aber beste Beispiele dafür, wie außergewöhnliche Architektur harmonisch zur Geltung kommt. Das Badrutt’s Palace, die Grand Lady von St. Moritz, präsentiert sich schöner denn je, ebenso wie die Top-Adressen am Arlberg, das Burg Vital Hotel in Oberlech, das Hotel Arlberg in Lech sowie Thurnher’s Alpenhof in Zürs. Im Top-Hotel Hochgurgl ist man dem Himmel wirklich nah, höher gelegene Skihotels gibt es kaum und bis zur ersten Liftstation sind es nur wenige Schritte. Das Trofana Royal in Ischgl ist die Adresse in der Silvretta-Skiarena und auch das Romantik Hotel Turm empfängt seine Gäste mit einem Superlativ: es liegt auf der größten Hochalm Europas.